Ein Ort zur Entschleunigung

IMG_4335In der kolumbianischen Millionenmetropole Medellìn gibt es seit Mai dieses Jahres ein Café, das gleichzeitig auch als Bücherladen fungiert. Das «9 3/4 Bookstore Café» bietet dabei für Jung und Alt Spass und Entspannung: Während die Kinder in kleinen Rückzugsbereichen zeichnen, spielen oder ein buntes Buch kennenlernen können, ermöglichen Tische und Leseräume den Erwachsenen in einer angenehmen Atmosphäre und bei exzellentem Kaffee das Abschalten – oder den Austausch über spannende Lektüre und ihren Alltag.

Die Architekten von Plasma Nodo wollten mit dem Büchercafé nämlich einen Ort schaffen, der nicht für den schnellen Konsum steht, sondern das Zusammensein mit der Familie und Freunden ermöglicht. Ein Credo, das einer immer schneller werdenden Welt eine willkommene Entschleunigung im Alltag bietet.

Das Team von Plasa Nodo und die Besitzer des Cafés glauben, dass Städte warme und schöne Plätze brauchen, die Menschen zum Verweilen und Spass haben einladen. Plätze, die Jung und Alt schlicht dazu willkommen heissen, abzuschalten und eine gute Zeit zu verbringen.

_MG_4205_MG_4178_MG_4285_MG_4258_MG_4192«Wir glauben an die Fantasie, an Magie, Träume und Erinnerungen. Wir glauben, dass die besten Ideen und Gespräche am einfachsten durch einen guten Kaffee hervorgebracht werden können. Wir wissen, dass die Technik zwar Zugang zu unvorstellbaren Welten sein kann, den König selbst aber niemals entthronen wird: das Buch.», beschreiben die Cafébesitzer ihre Visionen.

_MG_4243_MG_4348

Projektinformationen

Designer: Plasma Nodo
Kunde: 9 3/4 Bookstore + Café
Ort: Medellìn, Kolumbien
Fläche: 120m²
Fertigstellung: Mai 2015

Kommentar verfassen