Wenn das Auge mit isst!

Wer in der Südstadt von Köln unterwegs ist, dem wird das neu eröffnete Restaurant «KesSalao» gleich ins Auge stechen. Mit roten Markisen und einem farbenfrohen, peppigen Mobiliar präsentiert sich die frische, mediterrane Küche. Die Gäste erwartet ein grosses Angebot an feinen Salaten, Obst und Meeresfrüchten. Das ganzheitliche Restaurantkonzept wurde vom valencianischen Architektur- und Designbüro Masquespacio gestaltet und umgesetzt. Vom Marketingauftritt über die Menükarten bis hin zu den Tragtaschen wurde mit viel Farbe gestaltet.

Masquespacio-Design-Kessalao-Bonn-Foto-Cualiti-1

Aber nicht nur Farben, sondern auch das Essen selbst spielen bei diesem Projekt eine essentielle Rolle. So liess man sich beispielsweise von einem Fläschchen Olivenöl, dem wichtigsten Bestandteil in der mediterranen Küche, inspirieren – das grosse S im Logo symbolisiert das rausfliessende Öl.

Wir finden, dass es sicher einen Besuch wert ist!

Alle Infos unter www.facebook.com/Kessalao/

retoque digital Carlos Huecas Arredondo Masquespacio-Design-Kessalao-Bonn-Foto-Cualiti-2

Kommentar verfassen