«the better effect»

Unter diesem Stichwort will der schwedische Büromöbelhersteller Kinnarps neue Wege in Sachen Nachhaltigkeit beschreiten. Mit dem Geschäftsbericht soll das Thema einfach und für jeden zugänglich sein.

Nachhaltigkeit1

Das noch heute inhabergeführte Unternehmen ist seit seiner Gründung 1942 zu einem der führenden Hersteller für Büroeinrichtung avanciert. Dass eine Firma mit Vertrieb in mehr als 40 Länder sich der Nachhaltigkeit verschreibt, ist wichtig. «Bei allem, was wir tun, nehmen wir eine langfristige Perspektive ein. Dazu handeln wir im Hinblick auf die Menschen und die Umwelt um uns herum verantwortungsvoll. Wir werden aktiv nach neuen Möglichkeiten für das Ressourcenmanagement suchen, z. B. indem wir nach effizienten Prozessen streben. Ein Beispiel dafür ist unser Produktionsprozess, der im Anfangsstadium auf der Grundlage der Bestellung eines Einzelkunden entwickelt wurde und den wir so erweitert haben, dass er nun auch die Lieferung mit wiederverwendbarer Verpackung direkt an die Büros des Kunden umfasst. Für uns war wirtschaftliches Denken immer dasselbe wie Ressourcenmanagement», sagt Sibylla Jacobsson, Vorstandsvorsitzende der Kinnarps Holding, und ergänzt: «Unsere Art, die Kinnarps Group zu führen, bedeutet, dass wir mehr Verantwortung übernehmen als nur für uns selbst. Durch unsere Tätigkeit möchten wir einen Beitrag zu einer besseren Gesellschaft leisten.» Mithilfe eines Kreislauf-Geschäftsmodells wird der Schwerpunkt auf eine grössere Langlebigkeit und die Möglichkeit der Wiederverwendung und kompletten Wiederverwertung der Materialien gelegt. Dem Endkunden sind diese Informationen mittels «The Better Effect Index» pro Produkt über die Webseite zugänglich. Die Firma orientiert sich an den 17 UNO-Zielen für nachhaltige Entwicklung, welche nun als gemeinsame weltweite Vision für das Jahr 2030 sowie für alle Länder und Stakeholder gelten.

Der Nachhaltigkeitsbericht von Kinnarps ist in voller Länge unter folgendem Link einsehbar:

www.kinnarps.ch/de-ch/kinnarps/nachhaltigkeit/

Kommentar verfassen