Ortsspezifischer Städtebau

Labics-CittàdelSole-64207-PH MG 4339-Pano photoMarcoCappelletti LR

Mit seiner starken Wechselwirkung zwischen Architektur, Stadt und öffentlichem Raum stellt das Projekt «City of Sun» in Rom ein neues Spannungsverhältnis zu seiner städtischen Umgebung her. Auf einem dreiecksförmigen Perimeter von rund 11 000 m2 erstreckt sich ein Gebäudekomplex, der gleich mehrere Funktionen erfüllt. Entscheidend für den Entwurf des Architekturbüros Labics sind insbesondere die öffentlichen Räume, die sich auf verschiedenen Ebenen um einen zentralen Platz entwickeln. Stellenweise wird der Blick in das Stadtgefüge aus dem frühen 20. Jahrhundert freigegeben. Mit der gekonnten Setzung der einzelnen Gebäudeteile werden bewusste Berührungspunkte zur umgebenden Bausubstanz geschaffen. Der Entwurf vermag so trotz seines zeitgenössischen Charakters auf einer städtebaulichen Ebene eine starke Beziehung zum Ort herzustellen.

Architektur: Labics

Fotografie: Marco Cappelletti

Labics-CittàdelSole-64207-PH MG 2994 photoMarcoCappelletti LR

Labics-CittàdelSole-64207-PH MG 4133 photoMarcoCappelletti LR

Labics-CittàdelSole-64207-PH MG 5317-HDR photoMarcoCappelletti LR

Kommentar verfassen